Naturheilpraxen Verzeichnis

Ärzte, Heilpraktiker und Naturheilkunde Infos

Aderlass



Das klassische blutentziehende Verfahren
ist eine uralte Therapie aller Kulturen.
Beim Aderlass werden dem Patienten ca.
100-200 ml Blut aus der Vene entzogen.
Das dabei entzogene Blut wird mittels der körpereigenen
Regenerationskraft wieder ersetzt und trägt so zur
Verjüngung und Reinigung des Blutes bei.

Indikationen für den Aderlass sind z.B.:
Erkrankungen des Stoffwechsels und alle Erkrankungen
die mit venöser Stase einhergehen.

Anpassung und Design: webwerbewelt.com
Impressum: Betreiber dieser Webseite ist www.webwerbewelt.com, Jens Kramer, Schoenbergerstr. 30, 24148 Kiel, tel.: 0431-24783290
Alle Rechte an Logos, Fotos und Texten liegen bei Jens Kramer 2000 - 2010. Es sei denn die Autoren sind namentlich benannt.
Disclaimer: Ich distanziere mich hiermit ausdruecklich von allen Inhalten saemtlicher Seiten, die mit www.naturheilpraxen.com verbunden sind. (gemaess Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12.05.1998: "Haftung fr Links")