Naturheilpraxen Verzeichnis

Ärzte, Heilpraktiker und Naturheilkunde Infos

Neuraltherapie



In der Neuraltherapie werden Lokalanästhetika
zu therapeutischen Zwecken injiziert.
Allerdings wirkt es weniger pharmakologisch auf das
Gewebe, sondern vielmehr auf lokalen, bzw.
übergeordneten Regelkreisen.

Die Gebrüder Ferdinand und Walter Huneke bauten die
Technik zu einer eigenständigen Therapiemethode aus.
Procain, welches 1905 als Novokain auf den Markt kam
dient bis heute als der angewendete Impfstoff,
welcher subkutan in das Störfeld (z.B. eine Operationsnarbe)
gespritzt wird.
Dadurch werden nicht nur Schmerzen oder
Missempfindungen ausgschaltet, sondern es ist möglich
die Leitfähigkeit von Nervenbahnen wiederherzustellen,
die durch Verletzungen, Infektionen, Vergiftungen
oder anderes geschädigt wurden.

Indikationen sind:
Fast alle akuten Schmerz-und Entzündungszustände.
Chronische Erkrankungen bei Verdacht eines Störfeldgeschehens.
Tumorleiden (Schmerzen)
Funktionell-vegetative Störungen u.a..

Anpassung und Design: webwerbewelt.com
Impressum: Betreiber dieser Webseite ist www.webwerbewelt.com, Jens Kramer, Schoenbergerstr. 30, 24148 Kiel, tel.: 0431-24783290
Alle Rechte an Logos, Fotos und Texten liegen bei Jens Kramer 2000 - 2010. Es sei denn die Autoren sind namentlich benannt.
Disclaimer: Ich distanziere mich hiermit ausdruecklich von allen Inhalten saemtlicher Seiten, die mit www.naturheilpraxen.com verbunden sind. (gemaess Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12.05.1998: "Haftung fr Links")