Naturheilpraxen Verzeichnis

Ärzte, Heilpraktiker und Naturheilkunde Infos

Kartoffelpuffer

ergibt ca. 15 stück

2 lauchzwiebeln oder
1 zwiebel
1 kg festkochende kartoffeln
3 el saure sahne
2 el mehl
3 eier
salz
frisch gemahlener pfeffer
1 prise geriebener muskat
sonnenblumen-, distelöl oder butter zum braten
(lauch)zwiebel waschen, unterteil und trockene spitze(n) bzw. schalen abschneiden, fein würfeln. kartoffeln

schälen und auf dem gemüsehobel oder in der küchenmaschine grob reiben (schnell arbeiten, damit sie nicht braun werden). raspeln in ein sauberes küchentuch geben und ausdrücken, bis keine flüssigkeit mehr herausquillt.saure sahne, eier und mehl verquirlen, mit den kartoffeln und zwiebeln verrühren, würzen. in einer großen
pfanne 1-2 el öl auf mittlerer stufe erhitzen, pro puffer 1 gehäuften eßlöffel teig hineingeben, mit dem löffelrücken glattstreichen und eine seite goldbraun braten. dann wenden und so lange braten, bis der rand knusprig braun ist, herausnehmen und warm stellen (vorgeheizter backofen bei 50°c oder unter einer heiß ausgespülten
umgedrehten schüssel) dazu: zucker und apfelmus/ rübenkraut/ ahornsirup/ schlagsahne/ vanilleeis/ fruchtkompott

Anpassung und Design: webwerbewelt.com
Impressum: Betreiber dieser Webseite ist www.webwerbewelt.com, Jens Kramer, Schoenbergerstr. 30, 24148 Kiel, tel.: 0431-24783290
Alle Rechte an Logos, Fotos und Texten liegen bei Jens Kramer 2000 - 2010. Es sei denn die Autoren sind namentlich benannt.
Disclaimer: Ich distanziere mich hiermit ausdruecklich von allen Inhalten saemtlicher Seiten, die mit www.naturheilpraxen.com verbunden sind. (gemaess Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12.05.1998: "Haftung fr Links")