Naturheilpraxen Verzeichnis » Verreibung einer Homöopathischen Substanz

Naturheilpraxen Verzeichnis

Ärzte, Heilpraktiker und Naturheilkunde Infos

Verreibung einer Homöopathischen Substanz

<
Von Jens Kramer, Heilpraktiker
www.naturheilpraxis-kiel.de
Im reifen Alter hat Samuel Hahnemann diese Methode entwickelt um zum „Wesen“ des Heilmittels vorzudringen. In sechs Phasen von je sechs Minuten, jeweils unterbrochen durch vierminütiges Abschaben des Verriebenen, wobei 6g Milchzucker in jeweils drei Portionen pro C-Stufe dazugegeben wird, wird der Ausgangsstoff drei Stunden lang bis zur C3 von Hand im Mörser verrieben.
Er hat damit die Grundlage zur Erstellung homöopathischer Arzneimittel geschaffen. Leider halten sich heute viele Pharmaunternehmen nicht mehr an diese Herstellungsweise.

Die C4-Verreibung wurde u.a. von Jürgen Becker weiterentwickelt und bietet dem Homöopathie-Interessierten
die Möglichkeit in das „Wesen“ bzw. die „Seele“ des Heilmittels vorzudringen und das Mittel zu erfahren.

Gerade in der heutigen Zeit, in der Rajan Sankaran mit seiner Methode, der systematischen Homöopathie, die klassische Homöopathie revolutioniert hat, ist es wichtiger geworden diese Form der Arzneimittelprüfung zu kultivieren.
Durch die neue Methode stehen den Homöopathen weit aus mehr Arzneimittel zur Verfügung als noch vor
10 Jahren. Arzneimittelbilder fehlen allerdings.
Ich empfehle in Gruppen und blind zu verreiben, da die Kenntnis vom Ausgangsstoff das Ergebnis beeinflussen kann. Bei einer Blindverreibung wüßte dann nur eine Person von der Ur-Substanz.

Die C4-Homöopathen empfehlen mit den Mitteln Calcium carboncium, Silicea, Alumina und Natrium muriaticum

– die Kalkerde, die Kieselerde, die Tonerde und das Salz der Erde – als spirituellen Einweihungsweg zu beginnen, der sich „Große Arzneimittelreise“ nennt und insgesamt 22 Mittel umfasst.

Regelmässige Verreibungen in Kiel findet ihr im Terminkalender.
Jens Kramer, www.naturheilpraxis-kiel.de

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Anpassung und Design: webwerbewelt.com
Impressum: Betreiber dieser Webseite ist www.webwerbewelt.com, Jens Kramer, Schoenbergerstr. 30, 24148 Kiel, tel.: 0431-24783290
Alle Rechte an Logos, Fotos und Texten liegen bei Jens Kramer 2000 - 2010. Es sei denn die Autoren sind namentlich benannt.
Disclaimer: Ich distanziere mich hiermit ausdruecklich von allen Inhalten saemtlicher Seiten, die mit www.naturheilpraxen.com verbunden sind. (gemaess Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12.05.1998: "Haftung fr Links")